Karwoche und Ostern in Stockerau

Eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Termine dieser für die Christenheit wohl bedeutendsten Woche in Stockerau. Beichten können Sie am Gründdonnerstag, Karfreitag und Karsamstag von 7-11 und 13-17 Uhr. Keine Wartezeiten...

Palmsonntag
9:00 Palmweihe am Rennerplatz, anschliessend 9:30 Heilige Messe mit der Leidensgeschichte.

Gründdonnerstag
19:00 Heilige Messe zum Gedenken an das letzte Abendmahl. Anschließend Prozession zum Ölberg und Ölbergandacht. Jesus wurde ja nach dem letzten Abendmahl mit seinen Jüngern am Fuße des Ölberges in Jerusalem im Garten Getsemani vor seiner Kreuzigung gefangen genommen  (zum Text in der Bibel).

Karfreitag
19:00 Karfreitagsandacht mit den großen Fürbitten, der Geschichte vom Leiden und Sterben des Herrn und der Kreuzverehrung. Der einzige Tag in der katholischen Kirche, an dem keine Heilige Messe gefeiert wird (zum Text aus der Bibel)
Dafür erleben wir die Ratschenkinder.

Karsamstag und Osternacht
Besuch des Heiligen Grabes
18:00 Auferstehungsfeier für Familien mit Kindern
20:30 Auferstehungsfeier mit Osterfeuer am Rennerplatz (zum Text aus der Bibel)

Ostersonntag
9:30 Osterhochamt

Ostermontag
9:30 Familienmesse mit anschließendem Ostereiersuchen im Pfarrgarten

18:00 Kirche und Wein - Musik und Weinverkostung in der Pfarrkirche

Kommentare