Sommerurlaub - weit weg

Die Schwestern von St. Koloman sind in einem Missionsorden auf der ganzen Welt. Unser Stockerauer Arbeitskreis Weltkirche unterstützt einige dieser Schwestern in ihren Projekten - in diesem Fall Schwester Agatha, die in Irkutsk im House of Hope (Haus der Hoffnung) - einem Kinderheim wirkt. Irkutsk, eine Stadt mit 600.000 Einwohnern liegt am Baikalsees in Rußland in 5800 km Entfernung von Wien.

Sr. Agatha hat uns ein paar Fotos vom Sommerurlaub mit den anvertrauten Kindern geschickt. Zwei gibt es direkt hier im Blog, den Rest 👉in unserem Fotoalbum.

Eine nette Erinnerung für Ältere, wieder einmal einen Zug in der "Holzklasse" zu sehen.

Sr. Christa Petra, die selbst ein ganzes Monat auf "Missionsreise" in Äthiopien und Uganda war, hat uns die Fotos geschickt.

Sie wird am Kolomanstag, dem 17. Juni (Mittwoch, an diesem Tag wurde der Hl. Koloman in Stockerau "gestorben") um 15 Uhr im Kloster von ihrer Reise erzählen.

Kommentare