Was ist los in der Pfarre Stockerau?

Ein paar Hinweise auf Termine und Aktionen in der nächsten Zeit. Das Wochenprogramm finden Sie auf Papier am Schriftenstand beim Eingang der Stadtpfarrkirche Stockerau oder einfacher auf der Webseite der Pfarre unter www.pfarrestockerau.at/verlautbarungen.

  • In wenigen Tagen, am Donnerstag, den 12. September ist um 19:30 wieder der Gebetsabend CONNECTED, der mit viel Musik und weniger Worten auch als "Lobpreisabend" schon recht beliebt ist.
  • Wenn Sie eine Besucherin oder ein Besucher von Wochentagsgottesdiensten sind, dann könnte Sie das interessieren, dass die Messzeiten neu sind.
    Montag 7.00, Dienstag 18.30, Mittwoch 8.00 (Frauen- und Müttermesse), Donnerstag 7.00, Freitag 18.30 (Seelenmesse für die Toten der vergangenen Tage)
  • Am nächsten Sonntag ist wieder die Wallfahrt der Stockerauer nach Karnabrunn. Zum 306. Mal in ununterbrochener Folge erfüllen wir ein Gelöbnis unserer Vorfahren, da die Pest
    Klick mich!
    überstanden war. Wir gehen um 6 Uhr früh von der Kirche weg, machen in Niederhollabrunn eine Pause und feiern mit den Autowallfahrern die Familienmesse um 11.00 in der Wallfahrtskirche am Karnabrunner Berg. Ein Tip für Fußwallfahrer, die östlich der Kirche wohnen: Sie können natürlich dazustoßen: Rechts gibt es einen Plan von unserem Weg durch Stockerau.
    Üblicherweise gehen etwa 90 Pilgerinnen und Pilger den Hinweg und etwa 1/4 dann auch den Rückweg. Eine Strecke ist ca. 20 km.
  • Am 22. September, einem Sonntag, ist in Oberzögersdorf das Feuerwehr- und Sturmfest. An diesem Sonntag ist die "Stockerauer 9.30 Messe" eine Festmesse am Festplatz um 10 Uhr
Alles andere - wie das 24-Stundengebet, die Termine der Familienmessen, die nächste "Junge messe" und vieles andere mehr finden Sie auf obiger Webseite.

Bild: Von der Karnabrunner Wallfahrt 2018, Station beim Kreuz vor Leitzersdorf

Kommentare