Stockerauer Pfarrinformationen - wieder was Neues

Langsam werden die Medien im Pfarrverband unübersichtlich. Aber es ist ja bekannt, dass in der katholischen Kirche zum Wichtigsten die "Wandlung" zählt. 😉 Vom Pfarrverbandsrat wurde ja - wir hatten Sie informiert - vor einiger Zeit beschlossen, dass die an 10.000 Haushalte im ganzen Pfarrverband verteilte Pfarrverbandszeitung nur mehr halbjährlich in dieser Form erscheinen soll. Das heißt, dass Sie diese Zeitung mit 24 Seiten immer im März und September bekommen.

In den anderen Quartalen (Dezember, Juni) macht jede der 5 Pfarren ihr eigenes Programm als gedruckte Version, nur im Internet oder auch gar nicht.

Daher erscheint jetzt das erste Exemplar der Stockerauer Pfarrinformationen, zuerst im Selbstverlag mit 8 Seiten geplant und nun mit 12 Seiten gedruckt, aber nur in einer Auflage von 600 Blättern, die nicht verteilt, sondern nur in den Kirchen und Kapellen der Pfarre Stockerau beim Schriftenstand aufliegen.

Und natürlich können Sie sie online ab heute schon im Internet lesen. Heute ist die erste Ausgabe in Druck gegangen, ab Freitag, 29.11.2019,  wird sie in Papierform am Schriftenstand zum Mitnehmen aufliegen.

Sozusagen "Für uns're Leit". Dies prägt natürlich auch den Inhalt.

Hier finden Sie die erste Ausgabe.

Wir würden uns über Ihre Meinung dazu als Kommentar zu diesem Artikel sehr freuen.

Kommentare